Roland Amrein

Produktionsleitung, Gastspiele, Abendleitung

Roland Amrein, *1980, aufgewachsen im Luzerner Seetal. Lebt mit seiner Familie nach Stationen in Luzern, Lugano, Bern und Zürich seit 6 Jahren in Chur.

Nach der Ausbildung zum Gebäudetechnikplaner Heizung EFZ mit Technischer Berufsmatura 6 Jahre als Soziokultureller Animator im Jugendkulturzentrum i45, Zug tätig. Lehrgang Projekt-Management an der EB Zürich. Certified Project Management Associate IPMA. Projektleiter bei Humbert Partner AG, Bern. 

Diplom Studiengang HF TSM Medienmanagement, Medienwirtschaft (Visuelle Kommunikation) an der Schule für Gestaltung in Bern.

Seit über 15 Jahren als Produktionsleiter, Tourmanager und Bühneninspizient im freien Theater national (Tal und Berg) und international (Leipzig, Singapur, Berlin, Paris) unterwegs. So mit Gubcompany (Zürich), dem Berner Club 111, (Regie Meret Matter), PENG! Palast, Jurczok 1001 (Spoken Beats) Freilichtspiele und Nucleus in Chur sowie Affekkt aus Bern. Seit dem Sommer 2020 Schulbeauftragter im Theater Chur. Zuletzt «KING LORI #Instagration» mit dem Institut für bewegende Künste, Zürich.